Entdecken Sie die Welt von Bau-Antik!

Bau-Antik - Historische Türen und antike Baustoffe!

In der Vergangenheit wurden historische Haus- und Zimmertüren mit viel Liebe zum Detail von den Baumeistern entworfen, entsprechend der Ausstattung der Bürger- oder Bauernhäuser hergestellt und final mit sehr schönen nostalgischen Beschlägen bedacht.

Wir sind eine Firma die auf den Handel, die Restaurierung und den Einbau original antiker Türen spezialisiert ist. In unserem Sortiment an antiken Türen befinden sich die Stilepochen: Renaissance, Barock, Rokoko, Klassizismus, Biedermeier, Gründerzeit, Historismus, Jugendstil sowie Art-Deco. Die verschiedenen Richtungen diversifiziert unser umfassendes, liebevoll aufgearbeitetes Holzportfolio mit den Sorten; Eiche, Fichte, Kiefer und Kirschbaum.

Wir sind uns sicher: Auch Ihnen können wir Ihr individuelles Türprojekt verwirklichen. Dazu beraten wir Sie gerne auch persönlich. Sie greifen dabei auf unsere drei Generationen umfassende Erfahrung zurück und das aus gutem Grund, denn: eine antike Tür ist die Visitenkarte Ihres Hauses!



Achtung!
Unsere Türen sind restauriert und werden mit neuester Sicherheitstechnik ausgestattet - auf Wunsch mit Einbau! Türfutter mit Bekleidung werden entsprechend der Türepoche stilsicher gefertigt!

Von Anfang an nachhaltig Von Anfang an nachhaltig
Von Meike Spanner |
Knapp einen Monat ist es her, dass der Gründer von Bau Antik, Karl Blei, im Alter von 94 Jahren gestorben ist. Aus diesem Anlass hier nun ein Gespräch mit Juniorchef und Enkel Johannes Constantin Blei. Frage: Ihr Großvater Karl Blei war Gründer Ihres Unternehmens. Wie sehr war ihm bereits das Thema Nachhaltigkeit wichtig? Antwort: Nachhaltigkeit war war eine Selbstverständlichkeit in dieser Generation und reparieren das normalste von der Welt. Mein Opa hat gesammelt, erhalten, restauriert. Er wertschätzte historische Türen und Beschläge sehr. Er legte...
Klassizismus in Selters Klassizismus in Selters
Von Meike Spanner |
Wieder ist ein Einbau geschafft. Diese tolle Zweiflügeltür aus Eiche (von 1820) durften wir restaurieren und am gleichen Platz wieder einbauen. Und zwar in dem Ort, der den meisten synonym für Sprudelwasser steht, nämlich in Selters (an der Lahn). Eingebaut wurde sie in einen historischen Dreiseitenhof mitten im Ort. Wir haben diese Eichentür aufgedoppelt, sie bekam von uns eine Dreifachverriegelung, Gummidichtung, Kältefeind und neuste Sicherheitstechnik verpasst und wurde wärmegedämmt. Sie wurde restauriert und bekam dabei auch einen neuen Anstrich. N...
Wohnen wie bei König Ludwig Wohnen wie bei König Ludwig
Von Meike Spanner |
Neu eingetroffen aus dem Schwangau ist bei uns eine Zimmertür aus Fichte und zwar original aus der Zeit von König Ludwig II von Bayern. Um König Ludwig, auch „der Märchenkönig“ genannt, ranken sich bis heute Mythen. Er war ein Schöngeist, zeitlebens einer Ästhetik vergangener Zeiten zugetan und lebte in seiner eigenen Welt, die er um sich herum schuf und schaffen ließ. Unter seiner Federführung wurden die Schlösser Herrenchiemsee, Schloss Neuschwanstein, Schloss Linderhof und Königshaus am Schachen erbaut. Heute sind Tou...
Original antike Einflügelzimmertür Original antike Einflügelzimmertür
Von Meike Spanner |
Fichtenholz, Metall und Glas, das sind die Materialien, aus denen diese wunderschöne antike Einflügelzimmertür - circa aus der Zeit der Jahrhundertwende (nämlich um 1890/95) - gefertigt wurde. Eine Zimmertür bedeutet Grenze und Verbindung gleichermaßen. Dem wird diese Fichtenholztür gerecht: einerseits massives Holz, andererseits bunte und verspielte Glaselemente, die Licht durchfluten lassen, aber auch Blickschutz bieten. Die Zimmertür wurde einst mit viel Liebe zum Detail designt und handgefertigt. Sie verfügt über vier bunte Eckscheiben...
Kinoleuchten -  Big Apple lässt grüßen Kinoleuchten - Big Apple lässt grüßen
Von Meike Spanner |
Neu bei uns im Sortiment ist diese wunderschöne Art Deco Lampe im New Yorker Stil, auch Kinoleuchte genannt, da man solche Lampen seinerzeit in dem ein oder anderen Kino sehen konnte. Passend dazu kann man sie bei Bedarf hell oder dunkel dimmen. Früher passierte genau das in Kinos und Lichtspielhäusern von New York um die 1920er Jahre, nämlich dass diese Kinoleuchten langsam herunter gedimmt wurden vor dem Film und das Licht nach dem Film langsam wieder heller gedimmt wurde. Damit sich die Augen jeweils langsam daran gewöhnen konnten. Das ist heute auch noch so, ab...
 Engel über Teufel - Haustürgarnitur nach historischem Vorbild Engel über Teufel - Haustürgarnitur nach historischem Vorbild
Von Meike Spanner |
Diese Haustürgarnitur im Stil der Gründerzeit – also circa zwischen 1850 bis 1890 – kann mit Fug und Recht als „hochherrschaftlich“ bezeichnet werden. Sie wurde von uns nach streng historischem Vorbild nachgegossen. Sie hat außen einen Knauf, innen eine Klinke, die Farbe ist Messing patiniert. Die Klinke hat ein Ebenholzgriffstück. Besondere Details sind die Engel und Teufel – Darstellungen, die verarbeitet sind. Schon seit jeher ist die Haustür mit starker Symbolik behaftet. Bis heute in Brauchtum und Sprachgebrauch verankert sind Wen...

Bau-Antik

  • Historische Türen
  • Antike Baustoffe

06401 / 21 09 80
06401 / 21 09 821
0171 / 83 62 003
info@bau-antik.de


JCB-Beschläge

Stilechte historische und antike Beschläge finden Sie in unserem JCB-Beschläge-Shop.